Volume II

Über den rund 40 Arbeitsplätzen im Coworking-Space des Neubaus Clouth 104 ist im oberen Raumdrittel ein Luftobjekt installiert. Leuchtend gelb hebt sich die textile Hülle vom Grau der Betonwände und Decke ab. In mehrstündigen Intervallen bläht sie sich auf, durchatmet organisch den hohen Raum. Aus Ballonseide gefertigt, verknüpft die Arbeit die Historie der Clouth Gummiwerke, in der auch Luftschiffe und Ballons gefertigt wurden, mit der jetzigen Architektur.

 

 

Ballonseide, Luft, Licht, 7500x400x180 cm
Installationsansichten Coworkingspace Kairos Blue, Clouth 104 (2021)
unterstützt von KairosBlue
Fotos: Guido Schiefer