Shine – Glanz für Nikolai

Die Spiegelinstallation an der abgekappten Frontseite der verwaisten Nikolaikirche lenkt den Blick auf die Fassade des historischen Baukörpers der Basilika. Im Rathaus-Innenhof gelegen wurde diese im Zuge zahlreicher Um-, Auf- und Rückbaumaßnahmen letztlich auf die Hälfte gekürzt und weltlich genutzt.
Shine – Glanz für Nikolai spiegelt die Bauepochen mehrerer Jahrhunderte und gibt abhängig vom Standort des Betrachters den Blick frei auf das heterogene Mauerwerk, Teile des umgebenden Rathausgebäudes und, auf einem Eckvorsprung, den Himmel.

Kunst im öffentlichen Raum, Nikolaikirche Torgau (2017)
>Fotos: Sebastian Kiss