HANNAH SCHNEIDER
 

 
 
 
 
 
 
 

Beckensegel (2012)
Spinnakerstoff, Windmaschinen, jew. 400x400x400 cm
Bayenwerft Kunsthaus Rhenania e.V

 
 
Im doppelreihigen Säulengang der ehemaligen Lagerhalle hängen wasserstoffblau - Gewölbeschalen auf links gedreht. Vier ruhende Becken, die in zeitlich variierenden Intervallen geräuschvoll von Windmaschinen angehoben und bis unter die Decke getrieben werden. Eine Umkehrung der Form ins Kreuzgratgewölbe erfolgt.